Eastman G-1 (spec.55J14)

Ab 1947 erstmals offiziell als G-1 bezeichnet, basiert Sie im Wesentlichen auf dem bewährten Weltkriegsvorgänger M422a, der sich bei der der Navy nach kurzer Zeit etabliert hatte. In den darauffolgenden Jahrzenten erfuhr die G-1 Modellserie zwar einige Modifikationen, entfernte sich dabei aber nur unwesentlich vom Urmodell.

HandmadeManufakturMilitärisch spezifiziert

Features:

  • Aufwendige und detailgetreue Reproduktion der ersten G-1 Variante
  • Pflanzlich gegerbtes Ziegenleder
  • Mouton Schaffelkragen in Originalfarbe und Qualtiät
  • Aufgemalte USN Markierungen auf der Kragenunterseite
  • Innenfutter aus Rayon
  • 100% Wollstrickbündchen mit zwei Strickrichtungen
  • Talon Zipper

History

Selbst nach der Jahrtausendwende steht die G-1 immer noch im Ausrüstungskatalog der Navy ( siehe G-1 Modern Day von Cockpit USA). Wenn auch ihre funktionale Bedeutung durch die Einführung der günstigeren, einheitlichen CWU Nomexjacke verblasst ist, so ist der Symbolcharakter der G-1 so groß wie zur ersten Stunde. Denn nur die Lederjacken lassen auf den ersten Blick erkennen, ob es sich um einen Air Force, oder Navy Flieger handelt.
Wie bei vielen Entwicklungen weisen die ersten Serien Features auf, die im Laufe der Produktentwicklung dem Rotstift zum Opfer fallen. Hier verhält es sich ähnlich, denn auch wenn das Basisdesign bald auf stolze 80 Jahre zurückschaut, so hat sich Materialtechnisch einiges verändert.
Nur die M422a und ihr direkter Nachfolger G-1 ( spec 55J14 ) teilen sich erstklassige Details, die material.- , sowie verarbeitungstechnisch herausstechen. Bei beiden findet ein pflanzlich gegerbtes Ziegenleder von höchster Qualität Verwendung, was sich spätestens nach dem gründlichen Eintragen deutlich von den späteren, chromgegerbten Varianten unterscheidet.

Der Fellkragen aus echtem Mouton Sheepskin hebt sich farblich, sowie qualitativ ebenso ab, wie die auf der Rückseite des Kragens aufgemalten USN Markierung der 55J14. Spätere G-1 Modelle haben eine gelochte USN Windleiste.
Innen findet ein Futter aus Rayon Verwendung, welches den ohnehin hohen Tragekomfort noch einmal verbessert. Das glatte Futter auf Naturbasis mit dem luxuriösen Glanz  wurde später durch ein Nylonfutter von DuPont ersetzt. Spätestens bei den Bündchen aus 100% Wolle trennt sich dann die Spreu vom Weizen bei den Herstellern von historischen Fliegerjacken. Mangels elastischer Kunstfasern, wurde das einlagige Bündchen der frühen Versionen in zwei Richtungen gestrickt um eine maximale Elastizität zu erreichen. Nur die M422a und G-1 ( spec 55J14 ) haben diese Details gemeinsam und gehören damit zu den besonders begehrten und raren Sammlerstücken.

Diese G-1 ist somit in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung für jeden Hersteller der sich dem Thema der authentischen Modelle verschrieben hat. Nur wenige Adressen weltweit verfügen über das notwendige Knowhow um diese Vintage Modelle stimmig herstellen zu können.
Dazu paart sich der Reiz der einzigartigen Historie dieser Fliegerjacke. Sie ist nicht nur die erste Ihrer Serie, sondern auch gleichzeitig die letzte G-1, die im großen Rahmen von den Piloten im Cockpit getragen wurde. Während des gesamten Korea Krieges war die 55J14 G-1 die einzig verfügbare Ausführung.

Die Eastman G-1 spec.55J14 genießt weltweit einen Ruf unter Sammlern und Liebhabern. Sie ist etwas schlanker geschnitten als unsere G-1 Modern Day, hat aber eine problemlose Passform. Die anfängliche Steifheit des Leders begründet sich in der aufwendigen Gerbmethode. Aufgrund der Einzelfertigung muss mit längeren Líeferzeiten gerechnet werden als bei den mil.spec. G-1 Jacken aus New York. Diese werden natürlich in vergleichsweise erheblich größeren Mengen gefertigt.

Spezifikationen Eastman G-1 (spec.55J14)

Type G-1 Jacket, Flying, Intermediate
Kategorie Intermediate Zone
Außenmaterial Ziegenleder, pflanzlich gegerbt
Farbe braun
Innenfutter Rayon
Spezifiziert 1950
Nutzer USN, USCG
Vorgänger M-422a
Nachfolger G-1 MD
Ähnliche Modelle G-1 MD, M-422a
Besonderheit Transitions Modell, USN Markings unter dem Kragen
1.099,00 ¤
inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versand.
Lieferzeit: Auf Anfrage.
Anzahl:
US / Unisex: